Uri 1

Herzlich willkommen bei den Urner Wanderwegen

Aktuelles

  • Dienstag 30.08.2016

    Die Vereinsreise war eine Wucht

    Am 25. August 2016 ist der Verein Urner Wanderwege auf der Vereinsreise mit der Firma R. Zgraggen Carreisen auf den Säntis gereist. Bei schönstem Wetter konnten die Teilnehmenden die Aussicht geniessen. Einige wanderten, andere spazierten um den Gipfel und studierten das Panorama.

  • Dienstag 30.08.2016

    13. September 2016: 4. Etappe Urner Alpenkranz von Isenthal nach Bauen

    Die vierte Etappe des Urner Alpenkranzes führt von Isenthal über das Bärchi nach Bauen. Priska Herger nimmt gerne Anmeldungen entgegen: 078 881 39 67.

    Details zur 4. Etappe Urner Alpenkranz

  • Dienstag 30.08.2016

    3. September 2016: Botanikwanderung Göscheneralp - Bergseehütte

    Bei der Botanikwanderung der Naturforschenden Gesellschaft erklären ausgewiesene Experten die Geologie und die Botanik der Göscheneralp. Bitte für das Postauto Plätze selber reservieren:  079 343 01 09

    Details zur Botanikwanderung Göscheneralp

  • Montag 29.08.2016

    7. September 2016: Wandern für Menschen mit Demenz

    Demente Menschen haben einen grossen Bewegungsdrang. Laufen gibt ihnen ein Gefühl von Selbstbestimmung. Deshalb wandern wir mit dementen Menschen, ihren Angehörigen und ihren Pflegenden. Auskunft gibt Priska Herger: 078 881 39 67.

    Demenzwanderungen 2016

  • Samstag 27.08.2016

    Herdenschutzhunde im Kanton Uri

    Der Einsatz von Hunden zum Herdenschutz verbreitet sich auch im Kanton Uri immer weiter. Es ist für uns Wanderer wichtig zu wissen, wie wir uns verhalten sollen, wenn wir einer Herde mit Schutzhunden begegnen. Hier finden Sie Informationen dazu, wie Sie unangenehme Erfahrungen vermeiden können und unter dem Link erfahren Sie, wo im Kanton Uri Herdenschutzhunde eingesetzt werden.

    mehr...
    Verhalten bei Herden mit Schutzhund