Wandern | Aktuelles

Worauf man sich beim Wandern im Frühling achten sollte:

Gelb markierte Wanderwege, welche sich nicht ein einem Lawinenzug befinden kann man jetzt schon gut bestreiten. Bei allen Berg- und Alpinwanderwegen ist eine detailliertere Planung und Miteinbezug der Lawinensituation notwendig.

Urner Wanderwege | Signalisation | Wanderwegkategorien

 

Weiter ist es auch sinnvoll zu prüfen, ob ein Wanderweg wegen Steinschlag oder Holzarbeiten nicht geöffnet ist. Diese Wegsperrungen sind unter folgendem Link ersichtlich:

geo.ur

Hilfe für die Überarbeitung der Via Alpina Infoplattform

Die internationale Alpenschutzkommission CIPRA will dem Via Alpina, dem einzigartigen Fernwanderwege quer von Triest nach Monaco über den gesamten Alpenbogen, neues Leben einhauchen. Zum 20. Geburtstag der Via Alpina möchten sie mit einer neuen Informationsplattform die Routenplanung für alle Fern- und Nahwandernden erleichtern – das alles wie immer bei CIPRA International auf fünf Sprachen. 

mehr erfahren

Gesperrte Wanderwege

Auf der Seite der Geodatenbank GEO:UR finden Sie die aktuellen Informationen über gesperrte Wanderwege oder nicht passierbare Teilabschnitte.

mehr erfahren

Wandern in Zeiten von Covid-19

Hier können Sie sich über die aktuellen Empfehlungen zum Wandern rund um die aktuelle Situation mit dem Covid-19 informieren:

https://www.wandern.ch/de/wandern/sicher-unterwegs/covid-19

Wir wünschen Ihnen unbeschwerte Wandererlebnisse!

Neuer Urner Alpenkranzführer ist da!

Erhältlich in den Urner Tourismus Büros, bei den Seilbahnen, Gemeindehäusern und auf den Hütten und Berggasthäusern der Urner Alpenkranz Route!

Besuchen Sie auch die neue Alpenkranz-Website! www.alpenkranz.ch

 

Wir wünschen allen schöne und erlebnisreiche Wanderstunden in den Urner Alpen.